Infografik Was ist Geschmack

Bühler AG

diagramm - das Bühler Magazin

Mischtechnik | Bleistift und Digitale Illustration

Augen, Nase, Mund und Hirn arbeiten Hand in Hand für den vollendeten Goût. Eine Infografik erklärt die wichtigsten Zusammenhänge.

Infografik und Layout: Daniel Röttele und Michael Stünzi
Chefredaktion: Michèle Bodmer



Infografik zum Thema Geschmack © Michael Stünzi
Infografik zum Thema Geschmack © Michael Stünzi
Detail zur Esswaren und Getränke (Ausschnitt) © Michael Stünzi
Detail zur Esswaren und Getränke (Ausschnitt) © Michael Stünzi
Erster Entwurf, gezeichnet mit Bleistift © Michael Stünzi
Erster Entwurf, gezeichnet mit Bleistift © Michael Stünzi
Doppelseite der Infografik © Michael Stünzi
Doppelseite der Infografik © Michael Stünzi
Inhalt:
Unsere Geschmacksknospen auf der Zunge können Geschmacksrichtungen wie süss, sauer, salzig und bitter unterscheiden. Zusammen mit dem Geruchs- und Tastsinn formt dieser Sinn einen Eindruck von einer Substanz im Mund. Es gibt neben den klassischen vier noch zwei weitere Geschmacksrichtungen, den Fettgschmack und umami, was auf Japanisch köstlich heisst und den würzigen Fleischgeschmack umschreibt.


In Zusammenarbeit mit Daniel Röttele sind weitere Infografiken für die Bühler AG entstanden.

Infografik und Layout: Daniel Röttele, www.danielroettele.ch

Umsetzung: Daniel Röttele und Michael Stünzi
Chefredaktion: Michèle Bodmer

 


Infografik zum Thema Mehl und Brot © Michael Stünzi
Infografik zum Thema Mehl und Brot © Michael Stünzi
Infografik zum Thema Kaffee © Michael Stünzi
Infografik zum Thema Kaffee © Michael Stünzi
Detail: Jede Region hat ihr Lieblingsbrot (Ausschnitt) © Michael Stünzi
Detail: Jede Region hat ihr Lieblingsbrot (Ausschnitt) © Michael Stünzi